Helfen


Sie können helfen mit



Mitarbeit  —> helfen@integraenichen.ch


Damit wir den Flüchtlingen möglichst individuellen Deutschunterricht bieten können, sind wir auf freiwillige Personen angewiesen, die unentgeltlich Deutsch unterrichten können. Es wird hierfür keine didaktische Ausbildung erwartet., aber wenn möglich die Bereitschaft, einmal pro Monat eine Doppellektion zu leiten.


Menschen, die sich im Gastgeberteam für den Offenen Treff beteiligen.  Besonders willkommen sind Personen, die  einmal pro Monat die Verantwortung für den Offenen Treff übernehmen.


Menschen, die bereit sind, einmal pro Monat die samstägliche Lebensmittellieferung zu übernehmen (Abholen der Lebensmittel, verteilen,  aufräumen).






Sachspenden —> spenden@integraenichen.ch


Gesucht wird aktuell Sportausrüstung für Schulkinder,  


BITTE MELDEN SIE SICH UNBEDINGT BEI LILIANE ZIMMERMANN, WENN SIE ETWAS SPENDEN MÖCHTEN. DIREKTSPENDEN SIND NICHT SINNVOLL, DA EINZELNE ASYLSUCHENDE BEREITS IN GESPENDETEM SCHWIMMEN, SEHR WENIG PLATZ HABEN UND DIE ERSTEN SÄCKE MIT BRAUCHBAREN GEGENSTÄNDEN BEREITS ENTSORGT WURDEN. DIES IST SCHADE. 

Wir verteilen die Spenden gerne so, dass sie dorthin kommen, wo sie wirklich gebraucht werden und dass alle etwas bekommen.


Geldspenden 


spenden


Herzlichen Dank für Ihren Beitrag jeglicher Art!




Brauchen Sie selber Hilfe, oder kennen Sie Menschen in Gränichen, die Unterstützung brauchen, auch Einheimische? Unsere vierzehntäglichen Lebensmittellieferungen (Überschüsse ab Grossverteiler) dürfen alle beanspruchen, die knapp durch müssen. 

Melden Sie sich für die Anmeldung auf dem Sozialamt der Gemeinde.

2016  integraenichen.ch  - Kontakt Gruppe: simon@integraenichen.ch - Kontakt Website: simon@integraenichen.ch - Impressum